Kronleuchter Ratgeber

Du wünscht dir einen Kronleuchter, der zur dir passt und der optimal in deiner Wohnung zur Geltung kommt? Der sich zugleich in deinen Einrichtungsstil einfügt und eine gute Beleuchtung für dein Zuhause bietet? Jetzt ist die Frage, welchen Kronleuchter brauchst du? Oder vielmehr: Welche Kriterien musst du berücksichtigen, um den für dich und dein Zuhause perfekten Kronleuchter zu finden? Die Frage, welcher Stil in deinem Zuhause die gewünschte Wirkung erzielt, kannst du tatsächlich nur selber beantworten.

Am besten suchst du dann einen Kronleuchter aus, dessen Design der gleichen Stilrichtung entspringt, oder aber gut dazu passt. Wenn du zum Beispiel viele Naturmaterialien Zuhause hast und eher gedeckte Farben, passt ein Lüster im rustikalen oder romantischen Landhausstile sicher besser zu dir als ein pompöser Kronleuchter aus glänzendem Chrom mit viel Kristallbehang. Aber nicht nur die Farbe und das Design sind wichtig, sondern auch die Größe und Leuchtmittel deiner neuen Lampe. Wie hoch soll der Kronleuchter sein? Wie groß die Entfernung zur Decke? Welche Leuchtmittel brauche ich für welchen Raum? Welcher Durchmesser ist optimal?


Wie viel Watt in den Räumen?

Dafür gibt es relativ einfache Formeln zur Berechnung. Natürlich ist die richtige Größe des Kronleuchters ausschlaggebend für seine optische Erscheinung und seinen Wirkungsgrad in den Räumlichkeiten. Aber die Wahl des richtigen Leuchtmittels, die richtige Wattzahl und die Anzahl der Leuchten ist ebenfalls wichtig. Eine große Rolle spielt dabei die Funktion des Lüsters in dem jeweiligen Raum. In einem Home-Office Bereich benötigst du viel helleres Licht als im Schlafzimmer. Im Esszimmer sorgen dimmbare Leuchtmittel für mehr Gemütlichkeit.

Im Flur muss das Licht schnell anspringen, deswegen machen dort Energiesparlampen nur wenig Sinn. Am besten lässt du dich in einem Fachmarkt beim Kauf des Leuchtmittels beraten. Aber eine kleine Annäherung kannst du selbst schon betreiben. Hierzu errechnest du die Quadratmeterzahl des Raumes und multiplizierst diese Zahl mit 300. Das Ergebnis ist die ungefähre Lumen-Zahl, die du brauchst, um helle Räume wie Arbeitsbereiche oder Flure gut auszuleuchten. Für Räume mit weniger Licht ist die Zahl 100 zum Multiplizieren ausreichend. Wenn du dich dann für einen Kronleuchter entschieden hast, teilst du die gesamt benötigte Lumen-Zahl durch die Anzahl der Leuchtmittel, die der Kronleuchter aufnehmen kann. Dann weißt du, wie viel Lumen jedes einzelne Leuchtmittel leisten sollte.


Die richtige Höhe

Die Höhe des Kronleuchters muss natürlich irgendwie in Relation zur Deckenhöhe in dem Raum stehen. Höhere Räume vertragen größere Kronleuchter, in niedrigen Räumen wirkt ein zu großer Kronleuchter erdrückend und fehl am Platz. Wenn du die Höhe des Raumes, in dem der Lüster hängen soll, durch die Zahl vier teilst, erhältst du die ungefähre Höhe eines gut passenden Kronleuchters. Ist deine Decke zum Beispiel 2,30 Meter hoch, also 230 Zentimeter, dann empfiehlt sich ein Kronleuchter mit einer ungefähren Höhe 57 Zentimetern.


Der richtige Durchmesser

Ähnliches gilt für den Durchmesser des Lüsters. Wie groß ist der Raum, in dem er hängen soll? Bestimme als erstes die genaue Anzahl der Meter in Länge und Breite, damit du den Durchmesser berechnen kannst, den dein neuer Kronleuchter braucht, um zur Geltung zu kommen. Die Wirkung der feudal anmutenden Lampen verschwindet schnell, wenn sie im falschen Raum hängen. Entweder verschwindet der Kronleuchter in einem zu großen Zimmer, oder aber er wirkt in einem zu kleinem Raum schlecht platziert, zu prunkvoll und überladen. Wenn du jetzt die Länge des Raumes in Metern zur Breite des Raumes in Metern addierst und diesen Wert mit der Zahl Zehn multiplizierst, bekommst du den perfekten Durchmesser in Zentimetern. Misst dein Raum beispielsweise drei Meter mal vier Meter, dann wäre ein Kronleuchter mit rund 70 Zentimetern Durchmesser optimal für dich. In einem langen Flur kannst du auch mehrere Lüster anbringen.


 

Empfohlene Leuchtmittel

Achte beim Kauf von LED-Leuchtmitteln auf einen Abstrahlwinkeln von 360 Grad. Billige Modelle oder die der ersten Generation haben einen Sockel der bis zu 1/3 der Leuchte ausmacht. Durch den Sockel wird die Lichtabgabe mitunter deutlich verringert!

AngebotBestseller Nr. 1
6er Pack E14 Kerze LED Lampe für Kronleuchter, E14 Glühfaden Retrofit Classic, 4W 470 Lumen ersetzt 40 Watt, 2700K Warmweiß, Filament Fadenlampe, Glas, nicht dimmbar, 3 Jahre Garantie - LVWIT
170 Bewertungen
6er Pack E14 Kerze LED Lampe für Kronleuchter, E14 Glühfaden Retrofit Classic, 4W 470 Lumen ersetzt 40 Watt, 2700K Warmweiß, Filament Fadenlampe, Glas, nicht dimmbar, 3 Jahre Garantie - LVWIT
  • Geringer Energieverbrauch: Die E14 LED Fadenlampen verfügen über eine hohe Lichtleistung von 470 Lumen. Mit einem geringen Stromverbrauch von 4 Watt ersetzt sie 40 Watt;
  • Langer Lebenslauf: Die Filament E14 besitzen die Energieeffizienzklasse A++, sie leuchten 15.000 Stunden und halten 15-mal länger als Glühlampen;
  • Hohe Farbwiedergabe: Der CRI von LVWIT LED 40W Leuchtmittel ist immer höher als 80, Farben werden daher unverfälscht und auf natürliche Weise wiedergegeben;
  • Sofort 100 % Licht: Die Glühbirne mit E14 kleine Edison Schraube benötigt keine Aufwärmzeit und scheint beim Einschalten sofort hell;
  • Perfekte dekorative Leuchtmittel für Ihren Kronleuchter oder Lüster, 3 Jahren Garantie.

Letzte Aktualisierung am 19.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 



 

Angebot 10er-Pack 4W C35 E14 LED Lamp Kerzenlampe Kerzenleuchte,Ersatz 30W Glühlampe, Warmweiß 3000K, 280LM
Angebot Albrillo 6er Pack 4W E14 LED Kerze Lampe für Kronleuchter, E14 Glühfaden Retrofit Classic, ersetzt 40W Glühlampe, Warmweiß 2700K Energiesparlampe, Filament Fadenlampe, Glas, 360° Abstrahlwinkel
Angebot Osram LED Base Classic B Lampe, in Kerzenform mit E14-Sockel, nicht dimmbar, Ersetzt 5.0W = 40 Watt, Matt, Warmweiß - 2700 Kelvin, 4er-Pack
CROWN LED 3 x Edison Glühbirne E27 Fassung, Dimmbar, 4W, Warmweiß, 230V, EL04, Antike Filament Beleuchtung im Retro Vintage Look

Letzte Aktualisierung am 19.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API